Liebe Niederkirchenerinnen und Niederkirchener,

seit einem guten halben Jahr habe ich die Ehre Ihr Ortsbügermeister zu sein.

Die Arbeit mit den Bürgern, im Gemeinderat, mit den Mitarbeitern im Kindergarten, der Verwaltung, dem Gemeindearbeiter und noch vielen andern Schnittstellen war und ist sicherlich zum Teil neu für mich. Aber sie macht mir viel Spass und ich freue mich, für Sie tätig sein zu dürfen.

Ich bin mir durchaus bewusst, dass nicht jede Angelegenheit zur Zufriedenheit aller oder mit dem Königsweg gelöst oder schon vorgestern bearbeitet sein kann. Glauben Sie mir, manches hätte ich auch gerne schneller oder besser erledigt. Aber Grenzen formaler, monetärer, baulicher oder sonstiger Art gelten auch für uns. Wir bemühen uns dennoch, für Sie und unseren Ort, das Beste zu geben.

Das Engangement, das viele von Ihnen für unser Dorf, unsere Vereine, Kindergarten, Schule, die Kirche, in der Politik, beim Dorfschmuck oder sonstige Art und Weise zeigen ermutigt mich sehr.

Dafür danke ich Ihnen ganz herzlich und ermutige Sie auch im neuen Jahr darin nicht nachzulassen.
Unser Dorf lebt durch Sie! Danke dafür!


In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, ihren Lieben und Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

 

Ihr

Ortsbürgermeister von Niederkirchen